AMGEN ProtectURLife 2018

Raphael Sidler Portrait

Let's dance with the Happy Bones

14. März 2019

So viele Gäste wie noch nie zuvor, eine hervorragende Stimmung und ein tolles Orchester: der Tanznachmittag von Pro Senectute Glarus war – auch dank den Happy Bones – wiederum ein rundum gelungener Anlass.

Am 14. März lud Pro Senectute Glarus zum traditionellen Tanznachmittag ins Gesellschaftshaus in Ennenda ein und wurde von unerwartet vielen Gästen überrascht. Schnell waren aber zusätzliche Tische und Stühle aufgestellt, so dass alle Besucherinnen und Besucher voll auf ihre Kosten kamen.  

Für die Musik konnte Peter Zimmermann, Geschäftsleiter von Pro Senectute Glarus, auch heuer das hervorragende Orchester «Ever Green» aus Winterthur engagieren, das mit seinem eingängigen und perfekt vorgetragenen Repertoire, das von Johann Strauss bis zu den Beatles reicht, für Schwung und eine ausgelassene Stimmung sorgte.

Die meisten Gäste hielt es denn auch nicht mehr auf ihren Plätzen und sie tanzten bis zum Schluss der Veranstaltung mit grosser Freude und Begeisterung. Auch die fünf Happy Bones konnten keine Runde auslassen und führten die Damen gekonnt und charmant wie immer über das Tanzparkett.

 

1img3962
1img3968
1img3969
1img3966
1img3971
1img3976
1img3977
1img3978
1img3983
1img3982
1img3985
1img3986
1img3987
1img4000
1img4016
1img4021