Takeda - Gardi Hutter Interview

Raphael Sidler Portrait

Let's dance with the Happy Bones

Anfang September fand in Suhr die zweite Ausgabe der «expovita» statt. Mit dabei auch ein Team von OsteoSwiss, das an seinem Stand viele Interessierte beraten durfte.

Unter dem Titel «Aktive Senioren wissen mehr» luden Pro Senectute Aargau und das SRK Kanton Aargau am Samstag, 2. September, ins Zentrum Bärenmatt in Suhr ein. Dort wurden den Besuchenden wichtige Informationen und Wissenswertes zu Gesundheit, Pflege, Wohnen, Freizeit und Weiterbildung im Alter, aber auch ein spannendes Rahmenprogramm sowie feines Essen vom «Gasthof zum Schützen» geboten.

Die Patientenorganisation OsteoSwiss war mit einem Stand vor Ort, an dem sich Interessierte über Knochengesundheit, aber auch über Prävention und Therapie von Osteoporose informieren lassen konnten. Das erfahrene, fünfköpfige Team von OsteoSwiss war den ganzen Tag über rege gefragt, und es konnten intensive Beratungsgespräche geführt werden. Viele der Besuchenden nahmen nach dem Gespräch verschiedene Unterlagen oder Broschüren mit und freuten sich am Eptinger, das sie geschenkt bekamen.

Der Anlass Suhr war eine gute Gelegenheit, um Menschen in der zweiten Lebenshälfte für mehr Knochenbewusstsein zu sensibilisieren oder sie zu animieren, ein allfälliges Osteoporose-Risiko bei einem Facharzt oder einer Fachärztin abklären zu lassen.

IMG9329
IMG9287
IMG9318
IMG9322
IMG9303
IMG9286